Anwendungen für iPhone V2: Hier kommen die Neuigkeiten

Diesmal haben wir Euch ein bisschen warten lassen, das gebe ich zu! Unsere Aktualisierungen sind zwar schon seit über einer Woche online, aber trotzdem haben wir Euch immer noch keine “Kurzanleitung” für die neuen Funktionen zur Verfügung gestellt. Wir hoffen, dass wir es mit diesem Artikel wieder gutmachen können!

Fangen wir erst einmal mit ein paar technischen Hinweisen an, die vielleicht für diejenigen von Euch hilfreich ist, die noch nicht unsere iPhone-Anwendung kennen: Die Version 2.0 steht im App Store zur Verfügung. Für das reibungslose Funktionieren benötigt Ihr eine aktuelle Firmware-Version, d.h. mind. 3.1 (und aufwärts)… aber wir sind uns ziemlich sicher, dass unsere tüchtigen iPhone-User keine Gelegenheit versäumen, notwendige Updates vorzunehmen!

APP STORE Suche Patrizia Pepe

Um zu unserer Anwendung zu gelangen, braucht Ihr nur das Schlüsselwort “Patrizia Pepe” in die Suche einzugeben. Selbstverständlich

könnt Ihr dies sowohl direkt vom iPhone aus vornehmen als auch vom PC: in diesem Fall öffnet die Webseite von Apple direkt iTunes und leitet den Download-Modus ein. Die Anwendung ist natürlich gratis, auch wenn man für den Vorgang auf “KAUFEN” klicken muss, um direkt mit der Installation fortzufahren.

Geschafft? Sehr gut, dann heiße ich Euch willkommen an Bord unserer Abenteuer “on the move”.

Startmenü iPhone AnwendungDer Eingangsbildschirm bietet die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Kategorien zur Interaktion mit der Welt von Patrizia Pepe zu wählen: Fangen wir einfach mal mit der zuletzt gezeigten an, die vielleicht die interessanteste und umfassendste ist.

Die Funktion LOOK BOOK erlaubt die vollständige Ansicht der “Catwalk”-Schnappschüsse, die natürlich immer mit den aktuellen Kollektionen auf THE STORE in Zusammenhang stehen.

Lookbook AuswahlSobald Ihr die Kollektion Eures Interesses ausgewählt habt, kommt Ihr mit einem Touch zur “Übersicht”, wo Ihr alle Catwalk-Schnappschüsse systematisch angeordnet vorfindet. Diese könnt Ihr auch mittels “Drag & Drop” nach Belieben verschieben, so dass Ihr Platz für diejenigen Bilder schafft, die auf der ersten Bildschirmseite nicht zu sehen waren. Lookbook Auswahl Übersicht Eine weitere Berührung und Ihr seht das Foto über den Vollbildmodus in Großansicht: Ihr könnt dabei in diesem Modus nicht nur vor- und zurückblättern (über die Pfeile unten), sondern auch zoomen, in dem Ihr wie gewohnt zwei Finger zu Hilfe nimmt. Detail im Mini-Format aus der Lookbook-AuswahlEine leichte Berührung der Detail-Taste oben… und Ihr kommt hingegen zu einem interaktiven Menü, welches es Euch erlaubt, alle detaillierten Informationen zum ausgewählten Outfit einzusehen. Auf diese Weise erhält man spielend leicht alle Artikel-Codes: Und nicht nur das, mit nur einem “Touch” kann man auch seine Lieblingsstücke der eigenen Wunschliste (die via E-mail verschickt wird) hinzufügen. Und falls Ihr nicht online kaufen möchtet, sondern lieber Eure Kleidung in echt sehen wollt, führt die Funktion “GESCHÄFT FINDEN” eine Suche für Euch aus, um die nächstgelegenen Geschäfte zu finden, die diesen Artikel führen.

Detail-Bild Lookbook mit Funktionen Das Ergebnis dieser Suche wird als Liste mit “Patrizia Pepe Shops” angezeigt, die alle nach ihrer jeweiligen Entfernung (vom nächstgelegenen bis zum entferntesten Geschäft) sortiert sind.

Shopping-Optionen Produktdetails aus Lookbook

Und wenn Ihr das passende Geschäft gefunden habt, aber nicht wisst, wo Ihr es genau findet…warum nicht die Möglichkeiten Eures iPhones voll ausschöpfen und Euch von Google Maps®, das in diesem fantastischem Smartphone integriert ist, den Weg weisen lassen??? Eine weitere kurze Berührung, und Ihr kommt entweder zur Ortsbestimmung oder könnt direkt das Geschäft anrufen: Einfacher und schneller geht´s nicht!Optionen zu Patrizia Pepe-Shop-Karte mit Anrufoption oder Ortsbestimmung

Interaktionen der Patrizia Pepe iPhone-Anwendung mit Google-Maps®Meine Erklärungen mögen vielleicht etwas lang geraten sein, aber andererseits denke ich, dass diese “Optionen” einfach klasse sind! Denkt Ihr nicht?!?!?

Die Funktion STORE LOCATOR bedarf denke ich keiner weiteren Erklärungen, da wir bereits detailliert auf die Möglichkeiten der Ortsbestimmung und Interaktion mit unseren Shops eingegangen sind. Natürlich könnt Ihr im spezifischen Menü auch andere Alternativen wählen und z.B. die Geolokalisierung nutzen oder den Ort Eures Interesses auswählen.

Im Gegensatz zum ersten Durchlauf werden die weiteren neuen Funktionen nur kurz behandelt…Ihr findet die Funktion VIDEO, welche es Euch erlaubt, die Catwalk-Videos, in denen Patrizia Pepe ihre eigenen Kreationen inszeniert (welche von Nigel aus “Der Teufel trägt Prada” gehypt wurden!!!!), auf Eurem iPhone hochzuladen und anzusehen. Ich glaube, es sind keine weiteren großen Erklärungen nötig, außer vielleicht noch ein Hinweis zur Videogröße und eventuelle Empfehlungen zur Ansicht: Und zwar kann das Video angesehen werden, indem man durch Berührung die Option “Hauptmenü für VideofunktionWIEDERGABE” wählt…aber in diesem Fall gelangt man zum Streaming-Modus bzw. mit anderen Worten: zur Wiedergabe in Echtzeit.

Wir haben die Videos ein wenig gekürzt, damit sie auch auf Mobilgeräten wie iPhone in hervorragender Qualität abgespielt werden können und einem das Gefühl geben, tatsächlich “live” dabei zu sein. Dafür mussten wir die Videogröße ein wenig reduzieren, so dass die Videos auf jedem Netz einwandfrei laufen.

Ein Tipp? Gehe auf DOWNLOAD, um die Videos herunterzuladen… diese werden dann auf Deinem iPhone gespeichert und Du kannst sie Dir jederzeit wieder ansehen…nachdem der Download abgeschlossen ist, klicke auf WIEDERGABE, um Dir die Videos anzusehen.

Viel Spaß beim Gucken!!!

Eine letzte kleine Bemerkung zum Bereich SHOP ONLINE, den schon einige von Euch kennenlernen durften: Es gibt keine großen Neuigkeiten…nur gibt es, wie Ihr Euch vorstellen könnt, die Möglichkeit, die Frauen (DONNA)- und Herren (UOMO)-Kollektion auszuwählen….

Wenn Ihr wissen wollt, was Euch demnächst erwartet…hier verrate ich es Euch: Wir arbeiten daran, den Online-Kauf auch direkt über das iPhone zu ermöglichen… bald sind wir soweit, auch wenn die Bezahlung über das Handy noch nicht so weit verbreitet ist.

Nun, an dieser Stelle bleibt mir nichts anderes übrig, als Euch “Ciao” zu sagen und Euch viel Spaß zu wünschen!

Share This Post

Leave a reply