Militär & Jeggings

FRACK & JEGGINGS MON AMOUR!

Es ist richtig… wir befinden uns noch mitten im Sommer. Einige von Euch sind gerade im Urlaub… andere sind noch gar nicht losgefahren… wie ist es da bitte möglich, schon an Winter zu denken? Nun ja, die Lust auf Neues ist groß, und wir stellen Euch einige unserer Ideen vor, wie Ihr auch jetzt schon die brandneuen Stücke der neuen Kollektion tragen könnt.

Der Stil suggeriert uns bereits die Looks, mit denen wir am Besten in die neue Saison starten…

Die Schlagwörter sind Frack und Jeggings… schwierig? … um was handelt es sich genau?

Frack: Laut Wörterbuch ein festlicher schwarzer Herrenanzug mit schwalbenschwanzförmigen Frackschößen, auch “Großer Gesellschaftsanzug” genannt.

Habt Ihr den vorherigen Blogpost über die Themen der neuen Kollektion gelesen? Gut! Dann wisst Ihr, dass der Militär-Stil und der androgyne Stil ein absolutes Muss der Saison sind und der Frack, den es in verschiedenen Stilvarianten und Materialien gibt, auf keinen Fall fehlen darf.

Jeggings: Ein Modebegriff, der die Wörter Jeans und Leggings vereint und Leggings im Jeanslook beschreibt.

Die Kombinationen sind ungezwungen und spontan… ein Frack, der sofort angezogen wird, nachdem die Sonne untergegangen ist … perfekt im “Großen Ball”-Stil und die super-sexy Jeggings… z.B. zu einem T-Shirt mit Ballerina-Aufdruck, das auch so schon ein Must-Have von Patrizia Pepe ist.

Und nicht nur das…

Die Jeggings lassen sich auch toll zu weich fließenden Blusen aus Stretchseide oder japanischem Nylon Deluxe kombinieren, oder aber auch zu einem beliebigen Lieblingsstück aus Eurem Kleiderschrank (Top, T-Shirt, Bluse…)

Und die Schuhe?
Auch dafür haben wir eine Lösung… Gerade sind die neuen Ganzjahresstiefeletten eingetroffen, die Ihr schon jetzt und den ganzen Winter hindurch tragen könnt, sei es mit Strümpfen und Strumpfhosen oder einem Paar dicken Socken.

 Viel Spaß…!

Share This Post

1 Comment

  1. claudia - 22/08/2010

    stile perfetto

Leave a reply