Hippie Style is the New Black!

Noch nie war der Hippie Style so trendy!

Ist es wegen der schönen Jahreszeit, die uns jetzt bevorsteht oder wegen der Stars die diesen Look zu einem unverzichtbaren Must-Have gemacht haben? In diesem Moment dominiert der Hippie Style die Modewelt.

In den 60er und 70er Jahren ins Leben gerufen, handelt es sich dabei nicht nur um einen Trend, sondern um ein Glaubensbekenntnis, und zwar für die Freiheit sowie die Liebe zur Natur. Er hat mit seinen psychedelischen Farben und den luftigen und langen Kleidern schlichte Farbtöne und & streng enganliegende Kleider verdrängt. Auch wird er ganz verschieden von den jeweiligen Stilikonen wie z.B. Sienna Miller, Kate Moss und Mary-Kate Olsen interpretiert – von Boho bis schick ist alles dabei.

Um diesen Stil zu tragen, reicht es, ein paar einfache Regeln zu befolgen:

1) Man braucht ein fast bodenlanges Kleid, am besten gemustert

2) Man kombiniert ein rückenfreies Top mit kräftigen und psychedelischen Farben zu leicht ausgestellten Jeans mit Naht hinten für eine perfekte und superfeminine Passform

3) Nicht mit Accessoires geizen. Blumen wohin das Auge sieht: Auf Haarbändern, Beauty-Items, Armbändern.

4) Hohen Schuhen aus dem Weg gehen: Grünes Licht stattdessen für Keilabsätze aus Kord und flache Sandalen.

Share This Post

Leave a reply