Only 4: lo stile delle celebrity

Coole Salonlöwin oder adrette Sauberfrau?

Sie werden 24 Stunden am Tag von den Paparazzi verfolgt, jede Lokalität, in der sie auftauchen, ist mit sofortiger Wirkung "in", jede Boutique, in der sie beim Shopping abgelichtet werden, ist umgehend ein Modetempel, und die Kleidungsstücke, die sie tragen, werden von den einflussreichsten Fashion-Bloggern gepostet. Momentan sind alle ganz verrückt nach Blake Lively und Leighton Meester, alias Serena und Blair, die beiden Hauptdarstellerinnen von Gossip Girl, DER TV-Serie für alle Modefans.

Serena Van Der Woodsen und Blair Waldorf sind zwar beide schön, jung, reich und berühmt – aber was ihren Stil betrifft, könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Erstere ist eine echte Salonlöwin: glamourös, exzentrisch, exhibitionistisch. Letztere lebt für die Raffinesse – ein knapper, schlichter Look ist ihre Visitenkarte.

Only 4 hat sich von diesen beiden Looks inspirieren lassen und spiegelt nun die entgegengesetzten Tendenzen der beiden Stilikonen perfekt wider.

Ganz im Stil von Blair: Schulterfreies Etuikleid mit Drapierung vorne. Für einen extra-eleganten Effekt: Trag das Kleid mit einem Oberteil wie dieser Hemdbluse aus Baumwollstretch und Stiefeln. Wenn du es aggressiver liebst, kombiniere das Kleid mit einem Paar Pumps.

Das würde perfekt in den Kleiderschrank der blonden Serena passen: Paillettenkleid, super in Szene gesetzt mit einer Maxi Bag in einem abgestimmten Farbton.

Fast schon im Rockstar-Look, und damit genau dem Stil von Van der Woodsen angepasst, ist die Jacke aus Ökoleder, das Must-Have schlechthin der Herbst-/Wintersaison 2010. Am schönsten mit grauen Skinny-Jeans oder Jeggings mit Destroyed-Effekt.

Ganz auf der Linie derjenigen, die den Minimalismus zum Dogma erheben: Wollkurzmantel mit Statement-Kragen, Rock mit Überkreuz-Effekt und Rolli aus weichem Angora.

Share This Post

Leave a reply