Neu eingetroffen: Die Mädchenkollektion Frühjahr/Sommer 2011

Just in… Frühlings-/Sommerkollektion 2011

Der Online-Store hat Zuwachs bekommen: Die neue Mädchenkollektion Frühjahr/Sommer 2011 von Patrizia Pepe ist da!

Raffinierte Schlichtheit ist das Thema, das sich wie ein roter Faden durch die gesamte Kollektion zieht. Man spielt mit Farbnuancen, kräftigen und zarten Tönen, sowie innovativen, aber immer praktischen Schnitten. Patrizia Pepe kleidet kleine Damen: Tradionelle Stücke werden lässig und modern interpretiert: Strassbesetzte T-Shirts mit fröhlichen Motiven wie der allseits bekannten Patty Ballerina, Leckereien oder Objekten aus dem Garderobeschrank wie Haarreifen, Krawatten oder Hosenträgern. Sämtliche saisonalen Trends finden sich in der Kollektion wieder:

Urban Chic: Die unschlagbare Schwarz/Weiß-Kombo wird mit Pixeleffekt aufgepeppt. Fransen und strassverzierte Motive schaffen einen ausgeglichenen Stil, in dem Innovation und Konfektion miteinander verschmelzen.

Ausflug in die Fünfzigerjahre: Romantische Kleidchen, an der Taille mit kontrastfarbenem Jerseystoff verziert. Kornblumenblau ist die Farbe der Saison für Pailletten, Streifen und Punkte und wirkt auch an verspielten Volants und Schleifchen toll, die wie Schmetterlinge am Kleidungsstück sitzen.

Romantic Uniform. Zweifache Inspiration: Knöpfe im Military-Look, Motive mit Medaillen und Schlaufenknöpfe werden kombiniert mit offenkantigen Jerseykleidchen oder romantischen Patchwork-Röcken mit Stickereien und Tüll für einen zeitgenössischen, modernen Stil.

Special Event: Leichte Töne wie Weiß oder Creme werden mit Rosa kombiniert und bilden den perfekten Hintergrund für besondere Momente, in denen Eleganz die Hauptrolle spielt. Patrizia Pepe-Mädchen tragen frische, leichte Kleider, verziert mit Volants, Pailletten und Rüschen. Das perfekt Outfit für Tee und Kuchen, aber auch für formellere Anlässe.

Share This Post

Leave a reply