Breakfast on the Moon Damenkollektion Herbst/Winter 2012

Die neue Wintersaison projiziert das Frauenbild von Patrizia Pepe auf einen symbolträchtigen Hintergrund, der an eine Mondlandschaft erinnert. Eine prekäre Balance zwischen Gegenwart und Zukunft, in der alles möglich ist und noch nie da gewesene Emotionen und Interpretationen entstehen können, die völlig neuartige Verbindungen von Form, Material und Farbe zulassen.

Gonna_tubino_Gabardina_Lana_stretch

Die traditionelle Etikette klassischer Eleganz inspiriert eine extrem zeitgemäße Garderobe, komplett und vielseitig, in der Experimentierfreudigkeit und schneiderische Wagnisse jedem Stück einen absolut neuartigen Charakter verleihen. Hier entsteht eine ästhetische Balance, die ebenso klassisch-streng wie verspielt-sinnlich wirken kann und zwischen femininen und maskulinen Elementen, Utilitarismus und Glamour hin- und herpendelt. Erzielt wird der Gesamteffekt durch delikate, sachte Nuancen, in denen sich natürliche Farben wie Cristobal Camel, Astro Brown und alle erdenklichen Schattierungen von Beige mit pudrigen Nuancen und Mischtönen abwechseln. Intensive Töne wie Yves Blue und Astro Ruby und leuchtende Akzente wie Space Red, Couture Rose und Spark Yellow verleihen der Kollektion den letzten Touch.

Cappotto_Panno_Lana_Gonna_lunga Pantalone_Pelle_stretch_laminato

Silhouetten zeigen sich absolut minimalistisch. Anliegend oder fließend – die Schnitte passen sich jeder Bewegung des “Modern Living” perfekt an. Konstruktionen, bei denen Couture an ihre Grenzen stößt und die an präzise Strukturen erinnern: Tulpenröcke mit hoher Taille. Auch bei Mänteln und Jacken ist für Vielfalt gesorgt: von hochpräzisen, rigorosen Schnitten bis hin zu lässiger Tragbarkeit ist alles vertreten. Zu den neuen Kombinationen zählen bustierartige Jacken zu weiten, weichen Hosen oder Pashminas, die zu perfekt sitzenden Skinny-Hosen getragen werden. Die verwendeten Stoffe und die Philosophie, die der Kollektion zugrunde liegt, sorgen für einen kostbaren, luxuriösen und gleichzeitig ultramodernen Stil – eine Geschichte, die sich ständig zwischen althergebrachter Weisheit und futuristischer Avantgarde bewegt. Besonders deutlich wird dies in der Art und Weise, in der klassische Stücke in neuen “Techno”-Materialien wie Neopren gänzlich neu interpretiert werden. Das Ergebnis: Raffinesse, die ins Auge fällt. Strickwaren haben Einsätze aus Latex, die fließende LInie von Chiffon wird durch irisierende Folien und Spitzen aus Lurex unterbrochen.

Pashmina_Poncho_Mantella_Lana_lurex Abito_corto_Jersey_di_Viscosa_stretch_Neoprene Abito_lungo_Pizzo

Aufdrucke präsentieren sich als “falsche” Jacquardmuster, die an alte Tapeten erinnern und Teil des “New Vintage Luxury”-Konzepts sind, welches auch Tops, Kleider und Overalls mit echten Juwelen, Spitzen, Lurexstickereien, Strassexplosionen und Pailletten aufmöbelt.

Piumino_d'oca_pizzo_Nylon_Tecnico Top_Seta_Pizzo_Lana_Lurex Pantalone_Pizzo_stretch

Und wieder sind es die Details, die die “Must-Haves” der Saison ausmachen: Spitze ist auf Daunenjacken, auf geraden Hosen und T-Shirts zu finden und auch Stücke aus leichter Wolle und klassischem Seidensatin weisen Spitzeneinsätze auf. Jacken werden mit Fransen, Lurexeinsätzen und Paillettenstickereien zu absoluten Hinguckern. Der rote Teppich ruft – an strahlendem Glamour soll es nicht mangeln! Klassischer Serge wird mit Degradé-Effekten völlig neu interpretiert. Kontrasteffekte fügen unterschiedliche Materialien und Farben zu einem harmonischen Ganzen zusammen. Nappa spielt ebenfalls eine Hauptrolle: superweich und leicht, laminiert, gaufriert, gefältelt, mit offenem Saum oder durchsetzt mit Nieten im Rocker-Stil.

Pantalone_Pelle_stretch_felpa_stampata

Share This Post

6 Comments

  1. Lostylenoneacqua - 08/07/2012

    Arriva dritto al cuore delle donne!

  2. Miriam Lenarts - 24/07/2012

    WAUW!!!!!!! Your collection is sooooo beautiful. Elegant, playfull. A way of live. Wish I could effort them all. You are a great inspiration to me.

  3. Name * - 24/07/2012

    Bellissima come sempre!

  4. deborah - 24/07/2012

    Tra il vecchio gangster e la pupa sexy.. Geniale

  5. Zulya - 25/07/2012

    love,love, love it!!!

Leave a reply