Damenkollektion Pre-Fall 2013-14

FELTED COUTURE & AIRY APPEAL

Für die nächste Winterkollektion zieht Patrizia Pepe in punkto Eleganz bei Farbgebung und Material sämtliche stilistischen Register: Hier sind Klassik und moderne Innovation Seite an Seite zu finden – eine virtuose Gratwanderung zwischen delikater Finesse und wärmenden, dichten Stoffen.

010

Ganz im Einklang mit den Gegensätzen, die moderne Weiblichkeit bestimmen, entsteht so eine charaktervolle Gegenüberstellung von filzartigen, steifen und rigoros abgemessenen Elementen und weichen, hyperleichten Stoffen, die den Körper sanft umschmeicheln.

Die Stoffe sind erlesen, ausgesucht und werden kunstvollen Behandlungen unterzogen. Von Seidenchiffon für verführerische Kleider über solche aus “verfilztem” Wolljersey mit offenem Saum, die das Konzept formeller Reinheit unterstreichen, bis hin zu exklusiven Mischungen, die die verschiedensten Konsistenzen vereinen und verbinden.

020

Mit viel Freude am Experimentieren und Ausloten neuer Möglichkeiten wird hier die Garderobe mit gekonnt geschneiderten Denim-/Kaschmirteilen aufgemöbelt. Bei den Strickwaren sind raffinierte Zopfmuster zu finden, die Wolle und Georgette zusammenführen.

021

Auch die Farbpalette spiegelt dieses Wechselspiel wider, mit Nuancen, die augenscheinlich kontrastieren, aber schlussendlich doch ein perfekt harmonisches Ganzes ergeben: Neutrale Farbtöne wie zartes Rosa oder Grau bis hin zu kalten, pudrigen Tönen wie “Active Grey” und “Hybrid Blue” und flammenden Farben wie “Burnt Brown” oder “Blazing Yellow”, “Sugar Coral” und “Lipstick Red” für ultra-leuchtende Akzente.

025

Die verschiedenen Töne verbinden sich schließlich zu den grafischen Mustern, die in der Herbstsaison den Ton angeben: Geometrische Drucke in Mikro- oder Makroversionen, ausgeführt in ultraleichter Seide.

Accessoires, die ebenfalls Materialien und Farbtöne mischen, machen das Bild komplett: Stoffe, Leder und Jacquardmuster erwecken den “Military Style” erneut zum Leben und betonen die lässige Note, die den urbanen Stil der Saison prägt. Aufdrucke und Applikationen blitzen auf Stiefeln, Beuteltaschen aus Sämischleder und auf Halstüchern hervor und werden mit Handschuhen und Strümpfen mit maskuliert inspirierten Mikro-Aufdrucken kombiniert.

Share This Post

Leave a reply