CRIMINAL AESTHETIC FASHION SOUNDSYSTEM

CRIMINAL AESTHETIC FASHION SOUNDSYSTEM

DANIEL GONZÁLEZ, kuratiert von Ronaldo Fiesoli 20. November 2013– 28. Februar 2014

Patrizia Pepe zeigt Werke des argentinischen Künstlers Daniel González in der Factory in Prato. Daniel González verbindet Mode, Musik, und Kunst in einer explosiven Kombination. Für das Projekt CRIMINAL AESTHETIC FASHION SOUNDSYSTEM hat der Künstler Skulpturen aus Lautsprechern unterschiedlicher Größenordnungen gefertigt, die in einer fantastischen Ikonographie mit Pailletten und Glitter präsentiert werden.

Das CRIMINAL AESTHETIC FASHION SOUNDSYSTEM ist in der Halle wie eine Raumkapsel angeordnet – mit jeder Menge Farbe, Musik und Lasereffekten. Eine echte “musikalisch-ästhetische Maschine, die singend Geschichten erzählt – im Eingangsbereich, der Mensa, dem Konferenzraum und sogar im Fitnessraum.” Jede Installation hat ihre eigene Playliste, die auf Basis der Funktionalität des jeweiligen Raums erstellt wurde.

Bei CRIMINAL AESTHETIC FASHION geht es um Protagonisten, wie wir sie alle gerne wären: “Anti-konformistisch, politisch inkorrekt, verwurzelt mit der modernen Gesellschaft, in der sie sich täglich gegen die Verflachung unserer Emotionen auflehnen und sich um jeden Preis selbst verwirklichen möchten.”

Wie ein moderner Geschichtenerzähler präsentiert Daniel González Geschichten über Musik und Bilder – Geschichten für Personen, die täglich die Räumlichkeiten der Factory benutzen und die so die Möglichkeit haben, auch in ihrem täglichen Alltag “Schönheit” in all ihren Facetten zu leben.

Die Kunst von Daniel González entsteht aus der Suche nach Riten für die Abhaltung von Feiern und äußert sich mit Vorliebe in öffentlichen Projekten: Banner-Painting mit Pailletten, einzigartige Stücke, die nicht getragen werden können, werden so besonders effektvoll in Szene gesetzt. González kreiert absurde Welten, die secy wirken und vor Energie nur so sprühen: Räume, in denen bestehende Konventionen einfach in sich zusammenfallen.

IMG_1115

Criminal Aesthetic Fashion Soundsystem, 2013, Pailletten auf Leinwand, handgenäht, Detail, 190x160cm.

Eröffnung:

20. November  2013  17.30_19.30

Öffnungszeiten:

Montag/Freitag  9.30/12.30 – 14.00/18.00  gegen Vereinbarung

Weitere Informationen:

Tel. 055 87 444 1

Share This Post

Leave a reply