Leitfaden für formelle Anlässe

Immer wieder werden Frauen von Zweifeln gequält, ob sie sich auch für das richtige Outfit für eine bestimmte Situation entschieden haben.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass ein Kleid oder ein Hosenanzug zwar absolut elegant, aber in einer bestimmten Situation doch fehl am Platz sein können. Die Umstände sind hier wichtig – ein Kolloqium, ein Meeting, ein Kongress… Niemad mag das Gefühl, mit dem Outfit den Ton verfehlt zu haben.

Für solche Fälle gilt es, einige Regeln einzuhalten, um Fehltritte zu vermeiden.

Absolut verboten sind:

* Kurze oder transparente Kleider bzw. Röcke. Sexy ist bei formellen Anlässen nicht gefragt.

* Ein zu lässiges Outfit – damit vermittelt man leicht den Eindruck, den Anlass nicht richtig ernst zu nehmen.

* Ein zu elegantes Outfit – formell heißt nicht unbedingt, dass man aussehen muss wie eine Brautjungfer!

*Zu helle Farben – aus praktischen Gründen. Das Risiko, sich schmutzig zu machen, ist einfach zu groß, und die Fleckentfernung unter Stress und ohne geeignete Hilfsmittel ist ein Alptraum.

* Übermäßig klassische Accessoires oder Kleidungsstücke: Formell heißt nicht klassisch um jeden Preis.

* Übermäßig trendige Accessoires oder Kleidungsstücke: Bei einem Aperitiv werden neonfarbene Details, Camouflagemuster oder Nieten sicher gut ankommen – bei einem Meeting weniger.

* Sandalen, Plateauschuhe und Flip-Flops sind Tabu.

* Ein von Kopf bis Fuß neues Outfit: Meistens ist man mit etwas Bewährtem besser dran.

So geht’s:

* Aktuelle Interpretationen eines klassischen Schnitts, z.B.wird die Hemdbluse
von einer Bluse im Kasack-Stil ersetzt und der Blazer von einer eng anliegenden Kurzjacke, die an die frühen Neunzigerjahre erinnert

2C0654_A156_W101_1_L

2S0762_AQ17_K103_1_L

* Hosen sind Röcken vorzuziehen – so erledigt sich die Frage “Strumpfhose oder nicht?” von selbst, und somit auch die Frage “Wieviel Denier?” Wichtig: Fleischfarbene Strümpfe sind niemals erlaubt!
2P0768_A494_K103_1_L

* Weiß und Schwarz kommen immer gut an und lassen mehr Spielraum als ein einfärbiges Outfit.

* Ein paar Schuhe mit mittelhohem Absatz (8/9cm) und ohne Plateau lassen jeden Look femininer wirken.

2V3725_A229_K103_1_X

Und welcher Look gefällt euch für formelle Anlässe am besten?

Share This Post

Leave a reply