UnderGROUNGE World

Patrizia Pepe hat seine innovative Werbekampagne für den Frühling/Sommer 2014 in 3 eigenständige Sets aufgeteilt, die dennoch miteinander in Verbindung stehen: Eine Plattform, auf der im Laufe der nächsten Monate noch weitere Protagonistinnen zu bewundern sein werden.

Der Name des ersten Sets unserer Werbekampagne für den Frühling/Sommer 2014 ist Undergrounge, eine Verbindung der Wörter “under” und “grunge”, die an die Underground-Clubs der New Yorker Village erinnert, in denen in der Vergangenheit improvisierte Punk- und Alternativbands aufgetreten sind.

Star-Bloggerin des Sets #patriziapepeundergrounge ist die deutsche Modeikone Bonnie Strange, ihres Zeichens Autorin des Blogs “strangeambition”.

Sie ist Gaststar im Room underGROUNGE: Umhüllt von den Nebeleffekten, die für Bühnenauftritte der 80er-Jahre typisch waren, ist sie mit ihrer Schreibmaschine zu sehen. Sie trägt eine Biker-Jacke und einen gestreiften Minirock und zeigt auch ihre Tattoos, zwischen denen sich der unverwechselbare Schriftzug FLY von Patrizia Pepe abzeichnet.

Das Set, auf dem sie sich bewegt, ist charakterisiert von unzähligen bunten Postern, die auch die Inspiration für unsere exklusiven, in limitierter Auflage erhältlichen T-Shirts darstellen.

Seht euch Bonnies Video doch einfach an – Regie führte Iconize!

Share This Post

Leave a reply