PATRIZIA PEPE PRESENTS AT PITTI IMMAGINE UOMO: “ECLETHNIC TOUR”

“ECLETHNIC TOUR”: EINE REISE ZWISCHEN MODE UND MUSIK

Nach dem erfolgreichen Debüt der letzten Saison wird Patrizia Pepe auch diesmal wieder bei der 90. Auflage der Pitti Immagine Uomo vertreten sein – schließlich ist die prestigesträchtige Messe der perfekte Rahmen für die neue Kollektion des Modehauses, bei der sich moderne Stilelemente mit dem rebellischen Geist des Rock verbinden. Ein kreatives Zusammenspiel, das sich zwischen urbanem Lifestyle und Stileinflüssen von jenseits des Ozeans hin-und her bewegt.
Ein imaginärer Leadsinger einer Rockband inspiriert die Kollektion „Eclethnic Tour“, eine Synthese zwischen ethnischen und eklektischen Stilelementen, mit glänzenden Stoffen, leuchtenden Farben und metallischen Details. Ebenso vertreten sind bunte Grafiken und exotische Tiere. Die Kollektion wechselt genussvoll von modernem Lurex-Glamour zu sportlichen Schnitten und extrabequemen Materialien, von Luxusteilen wie Bandannas aus Seide zu klassischen Ledermokkasins mit Logo und winzigem Goldmünzenbesatz.
Eine feinfühlige Mischung, die Zwischentöne furchtlos und gekonnt aufgreift und sich nicht scheut, Stileinflüsse aus Business-Metropolen neben wilde, exotische Elemente zu stellen: kleine Schmuckobjekte, Fundstücke und „Souvenirs“ der Reise finden sich auch an der Außenwand des Messestands wieder.
Um die enge Verbindung von Mode und Musik zu zelebrieren, die für die Marke Patrizia Pepe seit jeher von grundlegender Bedeutung ist, wird am 15. Juni ein privater Event für Pressevertreter und ausgewählte Buyer aus der ganzen Welt organisiert. Mittelpunkt des Geschehens wird der Messestand sein – in seinem Inneren findet eine Live-Session mit DJ Ringo statt. Gemeinsam mit Marco Bocci, der als offizieller Produktbotschafter der Herrenlinie von Patrizia Pepe vor Ort anwesend sein wird, ist DJ Ringo für die Musikauswahl der Veranstaltung zuständig.
Bei diesem Anlass wird auch die neue Werbekampagne für den Frühling/Sommer 2017 präsentiert, eine wahrhaft außergewöhnliche Abfolge von Aufnahmen des Street Style-Fotografen Katz Sinding, für die Marco Bocci am Flughafen von Florenz porträtiert wurde. Damit soll der dynamische, kosmopolitische Charakter des Mannes von Patrizia Pepe unterstrichen werden. Ein Globetrotter im wahrsten Sinne des Wortes!
Auch hier steht wieder die Symbiose aus italienischem Stil und internationaler Ausrichtung im Mittelpunkt, die das Wesen von Patrizia Pepe ausmacht. Dazu kommen noch die Leidenschaft und Liebe zum Detail, mit der das Unternehmen seine eigenen Geschichten zu jedem Bild erzählt und damit über eine Vielzahl von Kanälen globale und digitale Synergien freisetzt.
1-2
2-1
3

Leave a reply

Back to site top