Patricia trägt die Modelle der Vorschau auf die Herbst-/Winterkollektion

Die 24-jährige Influencerin Patricia Manfield wurde in Russland geboren und wuchs in Italien auf – in Neapel, um genau zu sein. Sie gehört zu den derzeit angesagtesten It-Girls, wenn es um Street Style geht, und hat 290.000 Follower auf Instagram.

Aber Patrizia ist nicht nur eine vielfotografierte Stilikone, sondern auch eine begabte Sängerin. Im September erscheint ihr erstes, fieberhaft erwartetes Album HEIR – ihr Pseudonym als Künstlerin.

Zu den Erfolgsgeheimnissen Patricias gehört ihr einzigartiger Stil, bei dem sich maskuline und feminine Elemente stets gekonnt die Waage halten. Zu maskulin geschnittenen Hosen trägt sie Sandalen mit schwindelerregend hohen Absätzen, und jeder ihrer Looks enthält ein verführerisches Element: tiefe Ausschnitte und ultra-feminine Strümpfe sind in ihrer Garderobe ein Muss.

Aus diesem Grund ist sie die ideale Botschafterin unserer neuen Vorkollektion für den Herbst/Winter 2017 , deren Inspiration aus der maskulinen Mode sowie aus den Traditionen des Schneiderhandwerks kommt, die auf moderne, sinnliche Weise neu interpretiert werden. Das Ergebnis: raffinierte Schnitte, edle Stoffe und zeitlose Farben!

Direkt vom klassischen Hosenanzug übernommen wurde der Nadelstreif, dem eine tragende Rolle zukommt: er findet sich auf langen Mänteln, Devoré-Details auf Samt, halbglänzenden Effekte auf Viskose und in raffinierten Mustern auf leichtem, transparentem Georgette.

 

blog manfield_2 blog_manfield_1 blog-manfield_4

Share This Post

Leave a reply