Frühlings-/Sommerkollektion 2018: "Extraordinary Rock"

Die Sommerkollektion von Patrizia Pepe zählt auf Glamour und Weiblichkeit in einer außergewöhnlichen Dimension, die mit althergebrachten Normen wenig zu tun hat: Hier steht ein überaus befreiend wirkender Überraschungsfaktor im Rampenlicht. Ein attraktiver urbaner Stil mit surrealen Elementen gesellt sich zu übergroßen, traumähnlichen Tieren und schafft ein Gleichgewicht zwischen Konvention und Rebellion, zwischen Individualität und Kollektiv, zwischen modernder Vision und raffiniertem Schneiderhandwerk.

Dieser neue ästhetische Kodex entsteht aus der verspielten Interaktion von Formen und Volumen, gekennzeichnet von kantigen Schultern, durch Maxi-Gürtel betonten Taillen, raffinierten Drapierungen und Modellen im "New Work"-Stil: sexy und aus superleichtem Material gearbeitet, mit überraschenden Akzenten wie Blüten in zarten Aquarellfarben.

Die legendären Must-Haves von Patrizia Pepe wie Safarijacken und Cargo-Bikerjacken fügen sich mit Fashion-Teilen wie dem Mikro-Bustier und Shorts mit hoch sitzender Taille zu einem harmonischen Bild. Lederelemente mit Glam-Rock-Einflüssen, Superslim-Schnitte und überraschende Transparenzen setzen Akzente und Details wie Spitzen und Verbrämungen mit See-Through-Effekt tun das ihre.

Eine Reise mit offenen Augen: Die Straßen der Stadt verwandeln sich in verzauberte Oasen, zwischen exotischen Inspirationen und kostbaren Verzierungen, bevölkert von Figuren wie den Dreamlike Animals, ironisch und fantastisch zugleich, bestickt mit Federn und schimmernden Pailletten, mit rockigen Applikationen und tattooähnlichen Mustern auf transparentem Tüll und knisterndem Gabardine.

Kaleidoskopische All-Over-Muster lassen den Look wie elektrisiert wirken, mit Mikromustern wie Magnetic Optical, die in reichen Schattierungen schillern, von Purpurrot für klassische Teile

bis hin zu sinnlichem, frischem Grün mit "City & Beach"-Feeling. Die Farbpalette besteht aus natürlichen Tönen wie Amnesia Rose, Lady Pink, Dream Green und Simple Beige, die sich zu satten Farben wie Dreaming Berry und Tiefschwarz gesellen, in einem harmonischen Zusammenspiel, das von dunklen bis hin zu zart-romantischen Farben alles zu bieten hat und das von weißen Accessoires ideal ergänzt wird.

Die Sommer-Couture von Patrizia Pepe verbindet einfarbigen und gestreiften Stretch-Popeline mit klar definierten, mit viel Liebe zum Detail gestalteten Silhouetten. Baumwolle im Military-Chic mit Rüschen und femininen Asymmetrien, dazu eine breite Auswahl verschiedener Stoffe, von kompaktem Material bis hin zu fließendem Jacquard und hauchzartem Creponne. Modelle für besondere Anlässe sind ebenfalls in einer unwiderstehlichen Farbpalette gehalten und zählen auf elegante, saubere Linien.

Der Denim-Look wird durch bestickten Musselin, gestreiften Tencel und Viskosekrepp mit Washed-Look aufgefrischt. Skinny Jeans dürfen natürlich nicht fehlen und werden zu "Day-to-Night"-T-Shirts kombiniert, die für eine Extraportion Glamour sorgen.

hp_banner_20180129_01_abiti

Share This Post

Leave a reply